top of page

Green Food und Entgiftung

Aktualisiert: 6. Juni 2022


Unser Körper ist dem Druck von unerwünschten Substanzen aus der äußeren Umgebung und schädlichen Produkten ausgesetzt, die wir täglich und zu jeder Jahreszeit konsumieren. Wenn Schwermetalle in unseren Körper gelangen, ist es sehr schwierig, sie loszuwerden und sie können verschiedene unerwünschte Symptome wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Erkrankungen des Nervensystems verursachen. Schwermetalle gelangen über Luft und Wasser, Kosmetika, Haushaltschemikalien, Medikamente, Impfstoffe und Zahnfüllungen in unseren Körper. Wie kann man sie auf natürliche Weise aus unserem Körper entfernen? Die beiden Hauptbestandteile, die zur Entgiftung unseres Körpers verwendet werden können, sind Chlorella Pyrenoidosa und junges Gerstengras. Beide unterstützen die Entgiftung auf vielen Ebenen, vor allem nähren sie und unterstützen so die Aktivität und Regeneration von Leber, Nieren, Lymph- und Verdauungssystem, Haut und Lunge, die für die laufende Reinigung des Körpers entscheidend sind. Es gilt die Regel, dass nur eine gut ernährte Zelle ihre Funktion gut erfüllen kann.


Das andere sehr wichtige Mittel zur Entgiftung ist Koriander, aber ich werde mehr darüber in einem separaten Kapitel schreiben.



Junge Gerste und Chlorella während der Reinigungsbehandlung bringen uns zwei absolut grundlegende Vorteile. Die Reinigung setzt normalerweise angesammelten Stress in den Blutkreislauf frei. Dies ist eine schwierige Situation für den Körper, daher möchte er die Belastung loswerden. An dieser Stelle hilft Green Food, Schadstoffe effektiv aus dem Körper zu entfernen und reduziert das Risiko ihrer weiteren Ablagerung in Organen. Der zweite Vorteil ist, dass es viele Nährstoffe enthält, einschließlich essentieller Substanzen. Daher ist Green Food auch bei einer sehr eingeschränkten Ernährung oder einer radikalen Entgiftungskur eine gute Grundlage für die Ernährung des Körpers. Wenn Sie sich entscheiden, zu fasten, zu entgiften und Ihre Ernährung drastisch umzustellen, tun Sie dies sehr sorgfältig. Es ist gut zu wissen, dass diese Methoden nicht für jeden gut sind und es ist wichtig, die Verfahren individuell mit Ihrem Ernährungsberater zu besprechen.Junge Gerste und Chlorella während der Reinigungsbehandlung bringen uns zwei absolut grundlegende Vorteile. Die Reinigung setzt normalerweise angesammelten Stress in den Blutkreislauf frei. Dies ist eine schwierige Situation für den Körper, daher möchte er die Belastung loswerden. An dieser Stelle hilft Green Food, Schadstoffe effektiv aus dem Körper zu entfernen und reduziert das Risiko ihrer weiteren Ablagerung in Organen. Der zweite Vorteil ist, dass es viele Nährstoffe enthält, einschließlich essentieller Substanzen. Daher ist Green Food auch bei einer sehr eingeschränkten Ernährung oder einer radikalen Entgiftungskur eine gute Grundlage für die Ernährung des Körpers. Wenn Sie sich entscheiden, zu fasten, zu entgiften und Ihre Ernährung drastisch umzustellen, tun Sie dies sehr sorgfältig. Es ist gut zu wissen, dass diese Methoden nicht für jeden gut sind und es ist wichtig, die Verfahren individuell mit Ihrem Ernährungsberater zu besprechen.





Chlorella Pyrenoidosa ist eine Süßwasseralge, die hohe Mengen an Vitamin B12 enthält. In Bezug auf den Chlorophyllgehalt kann keine grüne Pflanze mit ihm mithalten. Es verbessert die Immunität und hat auch antibakterielle und antivirale Eigenschaften. Dieser mikroskopisch kleine Organismus steckt voller bemerkenswerter biologischer Energie. Die Zellwand von Chlorella enthält die einzigartige Substanz Sporopollenin. Schwermetalle und Giftstoffe werden von ihnen irreversibel gebunden und nach außen ausgeschieden. Junge Gerste selbst hat entgiftende Eigenschaften, die die Wirkung von Chlorella in dieser Hinsicht ergänzen und die gesamte Entgiftungswirkung von Green Food erhöhen. Extrakt aus Gerstenblättern hilft, einige Insektizide und chemische Lebensmittelzusatzstoffe zu metabolisieren und hat die Fähigkeit, gefährliche Organophosphat-Pestizide abzubauen. Genau wie Chlorella enthält es Chlorophyll, das Entgiftungsprozesse in den Zellen auslöst und an der Entfernung von Chemikalien beteiligt ist. Junge Gerste ist extrem reich an Flavonoiden, einschließlich Saponarin, Lutonarin und Isovitexin-Glykosid. Flavonoide tragen zusammen mit anderen Substanzen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress und Schäden durch fremde Chemikalien zu schützen. Zusammenfassend lässt sich sagen, wenn wir über die Rolle von Chlorella und jungem Gerstengras im Entgiftungsprozess sprechen, geht es nicht nur um einen Stoff oder sogar um mehrere spezifische Stoffe, die in diesen Lebensmitteln enthalten sind. Wir haben es hier mit der synergistischen Wirkung vieler Verbindungen zu tun, die zusammen an der Entgiftung beteiligt sind. Green Food unterstützt auf breiter Basis die Entgiftungsorgane und die damit verbundenen Prozesse im Körper und unterstützt so schonend und effektiv die Entgiftungsfähigkeit des Körpers selbst. Wenn Sie mehr über diese beiden tollen Produkte erfahren möchten, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren: hello@agashealthblog.ch

Quelle:


* Green Food and Detoxification, MDDr. Iva Dvořáková, et al., Scientific articles Green Ways, 2021

* "Raw Health", Agnieszka Juncewicz, Mariusz Budrowski, 2018

* Biological activities of Chlorella pyrenoidosa and young barley with possible use in the prevention of civilization diseases, Kubatka P. et al., Prakt. lekárn., 2018; 8(1):45-49.

* Review of clinical and preclinical studies on the effects of Chlorella pyrenoidosa and young barley leaves on the body, Kubatka P. et al., Via pract., 2015, 12(5): 204–207.

* Molecular Mechanism of Functional Ingredients in Barley to Combat Human Chronic Diseases, Zeng Y., et al., Oxid Med Cell Longev. 2020 Mar 30; 2020:3836172.

* Detoxification of chlorella supplement on heterocyclic amines in Korean young adults, Lee I. et al., Environmental Toxicology and Pharmacology, 2015, 39(1), 441-446.

* The Long-Term Algae Extract (Chlorella and Fucus sp) and Aminosulphurate Supplementation Modulate SOD-1 Activity and Decrease Heavy Metals (Hg++, Sn) Levels in Patients with Long-Term Dental Titanium Implants and Amalgam Fillings Restorations, Merino J. et al, Antioxidants (Basel). 2019 Apr 16; 8(4):101.

* Protective effects of Chlorella Vulgaris in lead-exposed mice infected with Listeria monocytogenes, Queiroz M. et al., Int Immunopharmacol. 2003 Jun; 3(6):889-900.

* Degradation of Organophosphorus Pesticides in Aqueous Extracts of Young

Green Barley Leaves (Hordeum Vulgare L). Durham J. et al., Journal of the Science of Food and Agriculture, 1999, Vol.79(10), p.1311-1314.




Comentarios


bottom of page