top of page

Wie man während der Schwangerschaft optimal gesund bleibt

Aktualisiert: 7. Nov. 2023

Während der Schwangerschaft sollte eine Frau besonders auf ihre Gesundheit achten. Vor allem muss die Ernährung abwechslungsreich und reich an Vitaminen und Mineralstoffen sein, damit der Fötus stark und gesund ist. In dieser Situation sind grüne Lebensmittel wie Chlorella und junge Gerste sehr nützlich.


Green Food kann sowohl in der Zeit vor der Empfängnis als auch während der Schwangerschaft und Stillzeit bedenkenlos verzehrt werden. Im Rahmen der Reinigungsreaktion gibt es keine Möglichkeit der Ausleitung von Schadstoffen aus dem Körper einer schwangeren oder stillenden Frau. Grüne Lebensmittel vermindern den Fluss von Schadstoffen durch die Plazenta oder die Muttermilch zum Baby, der sonst nur schwer zu beeinflussen ist. Manchmal hat eine schwangere Frau Probleme mit den in Chlorella enthaltenen Ballaststoffen, vor allem, wenn sie sich bereits in einer fortgeschrittenen Schwangerschaft befindet. Aber auch dieses Problem lässt sich durch eine langsame Erhöhung der Dosis leicht beheben.


Gerste und Chlorella sind in erster Linie sehr gesunde Lebensmittel. Sie enthalten eine große Anzahl von Stoffen, die während der Schwangerschaft wichtig sind. Erwähnenswert ist der hohe Gehalt an Folsäure, die besser in Grüner Nahrung als in Tablettenform einzunehmen ist. Der hohe Eisengehalt beugt Blutarmut vor, die während der Schwangerschaft häufig auftritt und für die werdende Mutter ungesund sein kann.



Wie man während der Schwangerschaft optimal gesund bleibt
Schwanger


Der Reichtum an gut aufgenommenen Vitaminen und Mineralien kommt Frauen und Kindern zugute. Hervorzuheben ist das Vorhandensein einer großen Menge an Vitaminen: D, K2 und B12, die in der Nahrung oft fehlen. Das in Gerste und Chlorella enthaltene Cholin und die in den Algen enthaltenen Fettsäuren - Omega 3 und Omega 6 - sind für die Entwicklung des kindlichen Gehirns sehr wichtig. Chlorella ist keine bedeutende Jodquelle. Wir können es bei Bedarf durch den Verzehr anderer Lebensmittel wie Meeresalgen aufnehmen.

Der Verzehr grüner Lebensmittel während der Schwangerschaft verringert das Risiko von Schwangerschaftsdiabetes, Bluthochdruck usw. Gerste und Chlorella kommen direkt aus der Natur und sind sichere Quellen für Stoffe, die für die gesunde Entwicklung eines Kindes notwendig sind.


Während der Schwangerschaft gelangt leider auf natürliche Weise eine große Anzahl von Chemikalien, die sich zuvor im Körper der Mutter angesammelt haben, über die Plazenta in den Körper des Babys. Auf diese Weise erhält das Kind eine erhebliche chemische Belastung, die sich negativ auf seine körperliche und geistige Entwicklung auswirkt und das Risiko von Entwicklungsstörungen und schweren Krankheiten erhöht. Daher werden während der Schwangerschaft keine Entgiftungskuren empfohlen, die das Eindringen von Chemikalien verstärken könnten. Dies gilt jedoch nicht für Gerste und Chlorella. Green Food reduziert das Eindringen von Chemikalien durch die Plazenta in den Körper des Babys erheblich. Chlorella entfernt die angesammelten Chemikalien effizient mit dem Stuhl aus dem Körper der Mutter und reduziert so die Belastung für Mutter und Kind. Gerste hilft, gefährliche Chemikalien in der Leber abzubauen. Der Verzehr von grünen Lebensmitteln vor der Empfängnis ist eine der besten Lösungen, um den Körper der Frau zu reinigen. Wenn eine Frau noch nie grüne Lebensmittel gegessen hat, kann sie jederzeit während der Schwangerschaft mit dem Verzehr von Gerste und Chlorella beginnen. Die Verringerung des Eindringens von Chemikalien durch die Plazenta und die Muttermilch dank des Verzehrs von Chlorella wurde unter anderem in klinischen Studien mit 151 Frauen bestätigt.

Durch die Einnahme von Chlorella wird das Risiko einer schwangerschaftsbedingten Anämie, Proteinurie und eines Ödems deutlich verringert. Eine Chlorella-Ergänzung kann für schwangere Frauen als Quelle für natürliches Folat, Vitamin B-12 und Eisen nützlich sein.

Die Erfahrung der stillenden Mütter hat gezeigt, dass Säuglinge, die kaum getrunken haben, weniger Verstopfung und Koliken haben! Sie sind auch ruhiger und lächeln viel mehr. Außerdem sollten wir nicht vergessen, dass im Gerstensaft natürliche Bioenergie steckt, die wir alle brauchen, besonders in Zeiten der Pharmaindustrie.


Darüber hinaus kann ich auch Lava Intense empfehlen, die Super-Mischung aus Vitaminen, Mineralstoffen und Folsäurekonzentration, die speziell auf die Bedürfnisse in der Schwangerschaft abgestimmt ist. Dieses Elixier enthält Vitamine in hohen Konzentrationen und eine große Menge an speziellen sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien. Ein Nahrungsergänzungsmittel in Form von Saft hat zudem den Vorteil, dass die Vitalstoffe viel schneller ins Blut und in die Zellen aufgenommen werden als bei der Einnahme von getrockneten Zutaten. Daher ist es ideal für die Gesundheit von werdenden Müttern.

Nahrungselixier - Lava Intense - ist ein komplettes Nahrungsergänzungsmittel für Erwachsene und Kinder, zusätzlich ist die Konzentration von Folsäure speziell auf die Bedürfnisse von Schwangeren abgestimmt.
Lava Intense

Dieses Produkt ist in zwei Formen erhältlich: in Flaschen und in Beuteln.

Unten sind die Links zum Shop:


Quelle:

* A translated article on this topic is included in the GW International "Scientific Papers". * https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20013055/

* A review of clinical and preclinical studies on the effects of Chlorella pyrenoidosa and Young Barley Leaves on the Body, Kubatka P. et al., Via pract., 2015, 12(5): 204–207.








コメント


bottom of page